Kategorien

Wie soll man putten tranieren?

Putting entscheidet das Schicksal von jedem Loch. Mit langen Schlägen überzeugen Sie alle, aber wenn Ihr Ball am ende nicht im Loch landet, dann sind sie nichts wert. Das einzige Rezept, wie Sie mit ihrem Kurzspiel dominieren, ist ein regelmäßiges Training. Deswegen haben wir für Sie paar Tips vorbereitet.

Fangen Sie mit dem kurzesten Putts an
Starten Sie Ihr Training mit 1 bis 1,5 Meter langen Puts auf einem gradem Green. Gut ist es die Putting linie irgendwie einzuzeichen. Dafür können Sie einen von Ihren Schläger benutzen, oder z.B. ein Schnur die Sie zwischen zwei Stäben spannen. Wenn Sie sich für eine Schnur entscheiden, platziren Sie sie so, dass sie über die Mitte des Loches führt. Danach können Sie den richtigen Weg des Schläger Kopfes beobachten. Mit dieser „Linie“ erkennen Sie schnell ob der Putterkopf auf das Ziel gerichtet ist und ob er sich in die Richtung des Loches bewegt.

Bekommen Sie ein Gefühl für lange Putts
Bereiten Sie sich 3 bis 5 Bälle in einer putting Linie zum Loch vor. Den ersten Ball legen Sie eine Schlägerlänge entfernt vom Loch hin. Der Rest soll einen halben Schläger Abstand haben. Fangen Sie mit dem Ball der am nächsten am Loch ist an. Danach putten Sie den Rest. Sorgen Sie dafür, dass alle Bälle 50 bis 60 cm hinter dem Loch landen, wenn Sie das Loch nicht treffen. Ändern Sie die Geschwindigkeit Ihres Schlags nicht durch weniger oder mehr Kraft, sondern verringern Sie den Abstand vom Schlägerkopf zum Ball. Auch der Schwung soll bei jedem Schlag anders sein.

Es gibt immer was für das es sich lohnt zu Spielen
Auch beim Training versuchen Sie sich zu Motivieren. Laden Sie Ihre Freunde oder Kollegen für ein privates Puttingspiel ein. Nicht nur Sie können Ihr Spiel verbessern, Sie können auch einen Gutschein für Speisen oder Getränk gewinnen.

Der Inhalt dieser Webseite ist das Eigentum der Firma SVK s.r.o. Investments s.ro.o. und wird im Hinblick auf das Urheberrechtsgesetz geschützt. 618/2003 Z.z geänderten und jeweils geltenden Rechtsvorschriften der Slowakischen Republik. Web-Inhalte sind zu verstehen als die grafische Erscheinung, Design,Content Plattform, logische Struktur, Texte und Bilder, und alle anderen Informationen und Angaben dieser Webseite. Das Veröffentlichen oder Verbreiten eines Teils oder des gesamten Inhalts in irgendeiner Art und Weise, ohne Angabe der Quelle dieser Webseite, und ohne die vorherige Zustimmung der Firma SVK Investments Ltd., ist ausdrücklich verboten.